Es gibt einfach nette Leute,

und dazu gehört Elke und die ganze Familie. Es war ein schöner Nachmittag und Abend mit angenehmer Unterhaltung. Schade das es doch fast 300 Kilometer Entfernung sind. Viel öfter sollte man so zwanglos zusammen sitzen. Nun kochen wir noch Tee und Kaffee und werden uns für die Heimfahrt stärken. Sicher werden wir und im Herbst nochmal hierher verirren.
Zur Zeit werden Rinder verladen. Ruhig und besonnen werden die Tiere sortiert. Ein Teil auf LKW’s und der Rest geht, sofern gesund, auf die verschiedenen Weiden. Die anderen müssen in den Stall bis sie wieder fit sind.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

What is 2 + 12 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.