Talsperre, Tag 2

Leider sind die Zahlen wieder gestiegen. Portugal hat jetzt weit über 600 Fälle und deswegen den Notstand, im Übrigen ohne Gegenstimmen, ausgerufen.
Nun trifft uns das nur am Rande. Ich sehe durchaus die Möglichkeit mich frei zu bewegen, aber die Stimmung leidet darunter.
Heute Nacht hatte ich eine gute Idee. Meine kriminelle Kernenergie hat einen Geistesblitz ausgelöst. Hier bekommt man ohne Schwierigkeiten 4-lagiges Toilettenpapier. Ich werde das aufkaufen und 2 Lagen abspalten und gegen normales Zeitungspapier ersetzen. In der sorgfältig geöffneten und wieder verschlossenen Originalverpackung bringe ich das dann auf den Schwarzmarkt. Mit den 2 abgelösten Lagen decke ich den Eigenbedarf und versorge gute Freunde. Gute Freunde sind Leute die etwas dazu beisteuern können. Ich denke da an sorgfältig geöffnete Originalverpackungen oder leere Papprollen. Oder jemand der einen Farbdrucker hat und gute Etiketten von 4-lagigem Toilettenpapier drucken kann. Dann könnte man einfach 2-lagiges Toilettenpapier auf 4-lagig umetikettieren und die Gewinnspanne optimieren. Gut gefällt mir die Idee auf Ölsardienen zu setzen. Sind noch unberenzt zu bekommen und besser zu lagern wie Nudeln. Der wenig vorhanden Lagerraum kann viel besser genützt werden. Wenn die Kriese vorbei ist, gehe ich mit den leeren Dosen zum Schrotthändler und bin ein gemachter Mann.
Ihr seht, mir geht es gut und bald noch besser. Den Transport müsste man noch organisieren. Aber ich habe da einige Freunde mit geländegängigen Fahrzeugen die das Abenteuer in der Grenzregion Spanien/Frankreich suchen. Wobei ich hoffe das sie mit dem Abenteuer zufrieden wären und nichts von den Transportgut veruntreuen.
37.514315,-8.443037

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Talsperre, Tag 2

  1. Michael Graf sagt:

    Ganz klar brauchst du einen Online-Shop im Darknet! Versand läuft dann per DHL über Packstationen. 🤣

  2. Michael Hausmann sagt:

    Kommt da evtl. so etwas wie „Galgenhumor“ zwischen den Zeilen durch?
    Ich denke wirklich dass Ihr es da, wo Ihr steht, besser habt als in D.
    Hier drehen alle am Rad. Wäre gern im 2 m Abstand bei Euch!!

  3. Peter Trunner sagt:

    Klar ist es hier besser. Hier gibt es Klopapier!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

What is 12 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.