Monatsarchive: Januar 2020

Wir verlassen Porto

Das Meer hat sich beruhigt, es ist richtig ruhig wenn die Wellen nicht mehr so toben. Die Prozedur war wie gestern, Aggregat an zum Duschwasser wärmen und die Batterie aufpäppeln. Der Wind hat abgenommen und man kann sich vor die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schlechtes Wetter im ganzen Land

Nach der Blog-Pflege habe ich bisschen am Tablet gespielt und Dago hat gelesen. Dann haben wir in der Vorratskiste fieberhaft eine Süßkartoffel gesucht. Wir wollten sie finden bevor man sie riecht. Leider hatten wir keinen Erfolg. Jetzt heißt es warten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Schlechtes Wetter in Porto

Wir haben es uns im Womo gemütlich gemacht. Lesen, lösen diverse Rätsel und beobachten die Gegend. Habe Mal ein paar Bilder, das liebt ihr doch so, ausgelesen und zum hochladen verkleinert. Das mache ich mit fast allen Bildern um das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Porto und die 9. Nacht

Heute lange geschlafen und somit die Uhrumstellung zu nutzen gemacht. Ja hier herrscht Westeuropäische Zeit. Trotz leichtem Nieselregen den Aufstieg zur Burg, einen Rundgang auf der Mauer und ein paar Schritte durch den Innenhof gemacht. Das Kastell ist romanisch. Fotografiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nacht 8 in Braganca (Portugal)

Noch ein kleiner Nachtrag zu Leon. Hier kann die modische Frau ihren Pelzmantel über das Kopfsteinpflaster tragen und sich bewundern lassen. Die Pelzdichte ist hier extrem hoch. Man, besser gesagt Frau, schämt sich fast für ihr Imitat für das unzählige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nacht 8 in Braganca (Portugal)

Leon

Die Fahrt nach Leon war …… Der Nebel ist dicht und sie Sicht deutlich unter 100m. Nicht das was man bei einer Urlaubsfahrt möchte. Am Ortseingang von Leon ist erstmal Kaffeezeit. Dann geht es durch das Labyrinth an Einbahnstraßen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Leon

Die 6. Nacht einige km vor Leon

Der Platz am See war sehr ruhig, bis die Jäger kamen. Wildes Geballere und wichtige Leute mit Funkgerät sind vor Ort. Wollte eigentlich eine Runde mit der Drohne fliegen, aber wenn die Jäger auch auf Fasanen gehen…….. Lieber nicht. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die 6. Nacht einige km vor Leon

Bilbao und Nacht 5 & 6

Haben gestern versucht die Küstenstraße zu fahren. Das gibt es hier nicht. Die Straßen führen um Berge herum oder oben drüber. Das hat stellenweise sehr enge oder steile Straßen zur Folge. Wahnsinnige Ortsdurchfahrten mit Blick auf mutige Architektenleistung. Mittendrin ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Spanien und die 4. Nacht.

Hey Leute, was soll der Shitstorm? Wir haben die Nordost-Wand der Dune du Pilat im Alleingang ohne Sauerstoff durchstiegen. Das kann man, wenn man körperlich absolut fit ist! Der Campingplatz ist ruhig. Wir haben nur einen Nachbarn. Direkt am Strand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spanien und die 4. Nacht.

Frankreich, 3te Übernachtung

Heute etwas später aufgestanden. Trotzdem dunkel und kalt (-3°). Das Fahrzeug zwar optimal zur aufgehenden Sonne ausgerichtet, nützt aber nichts wenn die Sonne erst mit dem Abfahren kommt. Blöd gelaufen, aber der frühe Vogel fängt den Wurm. Die Sonne tut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frankreich, 3te Übernachtung